Vorstellung: Ronnie Grabs

Hallo, ich bin Ronnie. Frontmann bei Berlin LINE-FIRE und zuständig für: Tanzkurse, Training, Workshops, Technikkurse, Musik, Moderation, Webpage Betreuung, u.a. Ich bin kein ausgebildeter Tanzlehrer, aber ich nehme regelmäßig an Meisterschaften teil.

Mein richtiger Name ist Ronald Grabs, aber bleibt mal bitte bei Ronnie und bin geboren 1968 im Zeichen des Löwen. Gelernt habe ich mal Restaurantfachmann, aber diesen Beruf habe ich schon in der Lehre gehasst. Zwischenzeitlich habe ich auch in einer Leiharbeitsfirma gearbeitet, und somit viele Berufe kennengelernt. Dann habe ich auch mit meinem Schwager eine kleine Eisenflechter Firma gehabt und bin bei einem Berliner Black Musik Radiosender zum Moderator ausgebildet worden.

Zum Line Dance kam ich während meiner Radiozeit. Durch die Arbeit bei einem Black Music Sender hatte ich ständig den Kopf voll mit dieser Musik. Einen Ausgleich fand ich in einer Country Kneipe. Endlich war mal mein Kopf frei. Alle meine Kumpels lernten in dieser kleinen Kneipe Line Dance. 3 Jahre brauchte ich, bis ich es auch probierte. Naja, was dann passiert ist könnt Ihr Euch ja denken:

- Sommer/Herbst 1997: Besuch des 1. Line Dance Kurses

- Ende Sommer 1998: erster eigener Tanzkurs im Musiccafé RELAX

- 15. September 1999: Umzug in den MITTELPUNKT DER ERDE - Hönow

- 28. März 2008: Umzug ins TIMELESS am S Bhf. Berlin-Springpfuhl

- 23. März 2015: Umzug ins SWING AND MOVE und teilweise zurück in den MITTELPUNKT DER ERDE - Hönow

Neben vielen anderen Erfolgen wurde ich im Januar 2010 UCWDC Weltmeister und stieg in die Toplevelklasse der UCWDC für Ü-40 "Crown" auf.

Weitere Erfolge in der Erfolgschronologie.

Ronny Grabs